Henri Roorda

Henri Roorda van Eysinga (1870 – 1925) ist wohl einer der subtilsten Humoristen und Denker der Westschweiz.  

Er lebte als Pädagoge, Mathematiklehrer und Kolumnist mit libertär anarchistischem Gedankengut in Lausanne. Neben Essays, Kolumnen und Theaterstücken veröffentlichte er einen Almanach unter dem Namen «Balthasar».

Im verlag die brotsuppe sind bisher Mein Selbstmord und Ein lauwarmer Planet mit Läusen  erschienen. Das denkelnde Schilfrohr wird 2013 publiziert. Übersetzt hat alle Bücher Yla von Dach.


 time:143.80ms