PhiloZoo

Yla M. von Dach
PhiloZoo
64 Seiten; CHF 15,00 und Euro 13,00
ISBN 978-3-905689-22-8

Zwei Sprachregionen, eine Autorin, eine Bildermacherin – und der Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns hat sich zum französisch-deutschen PhiloZoo gewandelt, in dem die Löwen, das eher melancholische Brüllen eines schon abgesetzten Königs hören lassen, während die Fische im Aquarium aufmüpfig den Roten Oskar bestellen, den Pfauenaugenbarsch, damit der endlich Klartext spricht ... 

Zu den bekannten Gestalten von Saint-Saëns' Karneval gesellen sich ein paar weniger bekannte aus Halbritters Tier- und Pflanzenwelt: Gürtelreifer, Glühhirnchen, Wassermäuse, die in dieses philosophisch angehauchte Tierstimmenkonzert rasante Slam-Poetry-Akzente setzen.
Yla M. von Dach hat gedichtet, Ursi Anna Aeschbacher  gemalt.

PhiloZoo, 64 Seiten; CHF 15,00 und Euro 13,00, ISBN 978-3-905689-22-8, CHF 15,00


 time:133.48ms