Kaktus.
Eine Wildwestgeschichte

Daniel Fehr

Der Wilde Westen.
Unendliche Weiten.
Die Abenteuer eines Kaktus, der gerne an der Universität von Texas studieren möchte.
Aber selbst im Land der unbegrenzten Möglichkeiten haben nicht alle Träume eine Chance.
Das erste gemeinsame Buch von Daniel Fehr und Felix Schaad über Träume, Hoffnungen und Langeweile.
Und die Frage, ob es anderswo besser ist.

Pressestimmen

Die Rezension des Tages Anzeigers lesen Sie hier.